Einfamilienhaus in Luzern

Kriens
Ersatzneubau
Status: abgeschlossen (2022 - 2024)
Strategische Studien, Vorprojekt, Bauprojekt und Ausführungsplanung

Die Bauherrschaft besitzt zwei Grundstücke am Sonnbühlweg, von welchen das südliche jedoch lediglich mit einem Garagegebäude bebaut war. Ein Einfamilienhaus soll die Möglichkeit eröffnen, dass die Bauherrschaft in der Nähe ihrer Eltern wohnen kann und gleichzeitig genug Platz hat, um sich über die Gründung einer eigenen Familie Gedanken machen zu können. Das Erdgeschoss soll als Garage und Keller verwendet werden. Dank der leichten Hanglage verfügt jedoch auch Wohnbereich mit Küche im ersten Obergeschoss über eine gegen den Hang ebenerdige Terrasse. In den oberen Geschossen folgen Eltern und Kinderzimmer. Gestalterisch zeigt sich das ganze Gebäude in Metall verkleidet. Die Dachfläche, welche großflächig mit Solarmodulen bestückt ist, soll einen Beitrag zur Energiegewinnung leisten.

>> Weitere Hintergründe, Geschichten und Aktuelles finden Sie unter NEWS <<